Augenseminare

Gesunde Augen

Übungen für den Erhalt und die Verbesserung der Sehfähigkeit

 

 

Unsere technisierte Lebensumwelt und auch viele Arbeitsplätze stellen heute große Anforderungen an unsere visuelle Leistungsfähigkeit. Stundenlanges Arbeiten vor dem Bildschirm, Handy und Tablet-Displays, Spielekonsolen, Fernseher und Kinoleinwände fordern ständig den Sehsinn und setzen unserer Sehkraft großen und oft einseitigen Belastungen aus.

 

 

Ein Seminar zur Stärkung der Sehkraft, nicht nur für BildschirmarbeiterInnen...

 

Ziel des Tagesseminars ist es mit speziellen Augenübungen den vielen Augenbelastungen durch ein ganzheitliches Training wirkungsvoll zu begegnen. Aus Sicht der traditionellen chinesischen Naturheilkunde besteht das Wesentliche zur Behandlung von Augenproblemen zunächst darin, eine vertiefte Entspannung zu üben, d.h. in erster Linie den Körper zu entspannen und die Gedanken zu beruhigen, um den Energiefluss in Körper und Augenumgebung zu normalisieren.

 

An diesem Seminartag lernen wir besondere Techniken aus dem Stillen Qi Gong und Übungen der westlichen Augenschulen, die allgemein wohltuend und unterstützend für die Augen und den ganzen Körper sind. Durch Anregung einer normalen Energiezirkulation werden die Augen mit ausreichenden Nährstoffen besser versorgt. Spannung in den Augen wird so gelindert und ihr Selbst-Anpassungsvermögen wiederhergestellt.

 

Die leicht zu erlernenden Übungen helfen Erkrankungen der Augen vorzubeugen und führen bei bestehenden Erkrankungen zu einer spürbaren Verbesserung.  Das Sehfeld erweitert sich wieder, die Augenlinsen werden durch die Übungen elastisch gehalten, die Augenbeweglichkeit wird gefördert und die Sehleistung von Augen und Gehirn optimiert.

 

 

Alle Übungen erfordern zum Teil nur wenige Minuten Zeit. Sie sind daher auch am Arbeitsplatz während der Arbeitszeit genau so wie auch in speziellen Entspannungspausen für die Augen ausserhalb des Arbeitsplatzes durchzuführen.

 

 

Themen sind u.a.:

 

Die Augen entspannen: 3 Übungen, die zur vollständigen Entspannung von Augen, Körper und Geist führen

Augenanatomie: Der Vorgang des Sehens und der geöffnete Focus

Die Augen in den Körper zurückholen: Übung um die Augen stärker mit dem gesamten Körper zu verbinden und so eine bessere Versorgung und neue Lebenskraft für die Augen zu bekommen

Selbstbehandlung der Augen: Akupressur und Qi Gong-Handtechniken für die Augen, Behand-lungsmöglichkeiten im Rahmen der Traditionellen Chinesischen Medizin

Weitere Behandlungsmöglichkeiten: Osteopathie, Haltungskorrekturen, Körperübungen, Ernährungshinweise.

 

Termin 2019: 4. Mai 2019

Paracelsus Schulen Münster

www.paracelsus.de

 

 

 

 

 

Einzelcoaching/Behandlungen auf Anfrage.

 

Anmeldungen: s.o. und bei

 

info@taimed.de

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hartwig Lahrmann